Zum Hauptinhalt springen

Rus

Die Rus

Die Rus sind hervorragende Jäger, die sich gut in der Wildnis zurechtfinden. Zusammen mit ihrer kampfbereiten Kavallerie werden die Rus durch die Zeitalter immer mächtiger.

In Age of Empires IV erzählt die Zivilisation der Rus die Geschichte eines jungen Reiches über die Jahre 882-1552 n. Chr., das zwischen mächtigen Feinden gefangen ist. Verheerende Invasionen, politische Instabilität und bittere Winter haben die Rus zu zähen Überlebenskünstlern gemacht. Als Meister der Jagd, des Handels und des Holzbaus bauten sie ihr Reich wieder auf, während ihre Anführer um ein neues Reich unter Moskau kämpften.

In Age of Empires IV können Sie mit der Zivilisation der Rus über vier Zeitalter hinweg wichtige Momente in deren Geschichte erleben: im I. Zeitalter die slawischen Traditionen mit nordischen Einflüssen, im II. Zeitalter das goldene Zeitalter der Rus unter byzantinischem Einfluss, im III. Zeitalter den Fall des mongolischen Einflusses und im IV. Zeitalter den Aufstieg des Großfürstentums Moskau.

Die Rus spielen

Die Rus sind geschickte Jäger; wenn Sie sie spielen, steht die Wildnis unter Ihrer Kontrolle. Sie erhalten wichtige Vorteile aus ihrer Umgebung, insbesondere beim Sammeln von Ressourcen, um schnell eine starke Wirtschaft aufzubauen.

Die Gegner der Rus werden Schwierigkeiten haben, ihr Wachstum zu unterbinden. Sie erhalten aus der Jagdhütte, die als reguläre Mühle fungiert, ein stetiges Goldeinkommen und die einzigartigen Jagdprämien durch das Erlegen von Tieren. Mit dem Prämiensystem können Spieler bei der Jagd auf Tiere auf der Karte Gold verdienen. Alle gejagten Tiere erhöhen die Gesamtprämie des Spielers – je höher diese ist, desto mehr erhöhen sich auch Nahrungsernte und Goldrate in der Jagdhütte.

Diese mächtigen Möglichkeiten der Rus zu Beginn des Spiels machen Sie in frühen Zeitaltern zu einem harten Gegner. Sie besitzen stärkere Palisaden anstelle von frühen Mauern, sie haben ab dem II. Zeitalter Zugriff auf Ritter und Hölzerne Festungen – verbesserte Außenposten – mit einzigartigen Technologien. Ihr einzigartiger Einfluss bringt ihnen mehr Holz ein, wenn Holzfällerlager in der Nähe der Hölzernen Festungen errichtet werden.

Im Kampf sind die Rus für ihre berittenen Kriegermönche bekannt, die Einheiten in der Nähe verstärken können, und für den Strelizen, eine mächtige Schießpulvereinheit. Die einzigartigen Merkmale der Rus bieten all denen eine besondere Herausforderung, die ihre Vorteile nutzen möchten.

Die Einheiten der Rus auf einen Blick

Kriegermönch

Kriegermönch

Der Kriegermönch ist eine militärische Unterstützungseinheit, die die Kampffähigkeiten von anderen Einheiten in der Nähe verbessert, nachdem sie selbst angegriffen hat. Sie können Reliquien aufnehmen, feindliche Einheiten bekehren und Heilige Stätten einnehmen.

Berittener Bogenschütze

Berittener Bogenschütze

Der Berittene Bogenschütze ist eine einzigartige berittene Fernkampfeinheit in der Ritterzeit. Sie sind enorm mobil und effektiv gegen langsamere Nahkampfeinheiten.

Der Strelize

Der Strelize

Der Strelize ist eine leichte Schießpulvereinheit mit großem Schadenspotenzial und einer erhöhten Feuerrate, wenn die Einheit stationär ist. Sie setzen eine gewaltige Axt ein, die gegen Nahkampfeinheiten sehr effektiv ist!

Kriegermönch

Der Kriegermönch ist eine militärische Unterstützungseinheit, die die Kampffähigkeiten von anderen Einheiten in der Nähe verbessert, nachdem sie selbst angegriffen hat. Sie können Reliquien aufnehmen, feindliche Einheiten bekehren und Heilige Stätten einnehmen.

Berittener Bogenschütze

Der Berittene Bogenschütze ist eine einzigartige berittene Fernkampfeinheit in der Ritterzeit. Sie sind enorm mobil und effektiv gegen langsamere Nahkampfeinheiten.

Der Strelize

Der Strelize ist eine leichte Schießpulvereinheit mit großem Schadenspotenzial und einer erhöhten Feuerrate, wenn die Einheit stationär ist. Sie setzen eine gewaltige Axt ein, die gegen Nahkampfeinheiten sehr effektiv ist!

Die Rus durch die Zeitalter

1. Zeitalter

Die Rus haben von Anfang an Zugriff auf die Jagdhütte (ein einzigartiges Gebäude) und eine verbesserte Version der Mühle, die je nach der Anzahl der Bäume in der Nähe Gold erzeugt. Mühlen produzieren außerdem Späher.

Spezialtechnologie: Der Burgturm erhöht den Schaden von Pfeilen, die aus der Hölzernen Festung abgefeuert werden, dem verbesserten Außenposten der Rus.

2. Zeitalter

Wahrzeichen: Das Goldene Tor ist eines der beiden Wahrzeichen, das die Rus ins zweite Zeitalter bringt und es ihnen erlaubt, ihre Wirtschaft weiter anzukurbeln. Das Wahrzeichen fungiert als Handelsgebäude, in dem Rohstoffe zu günstigeren Konditionen gehandelt werden können als auf dem regulären Marktplatz.

Spezialeinheit: Außerdem werden das Lodja-Handelsschiff und das Lodja-Angriffsschiff verfügbar. Die Lodja-Schiffe können in jede andere Art von Schiffen umgewandelt werden.

3. Zeitalter

Wahrzeichen: Die Fähigkeiten der Kriegermönche der Rus verbessern sich mit der Abtei der Dreifaltigkeit, einem der Wahrzeichen, das sie ins 3. Zeitalter führt. Dieses Wahrzeichen fungiert als Kloster, produziert Kriegermönche zu einem reduzierten Preis und bietet diesen Einheiten einzigartige Verbesserungen.

Spezialtechnologie: Die im Kloster verfügbare Segensdauer erhöht die Dauer der Fähigkeit „Segen der Heiligen“ der Kriegermönche.

4. Zeitalter

Wahrzeichen: Die Hohe Rüstkammer, eines der Wahrzeichen, das die Rus ins letzte Zeitalter bringt, bietet zusätzliche Verbesserungen für Belagerungseinheiten und verringerte Kosten für den Bau von Belagerungswerkstätten in der Nähe.

Spezialtechnologie: Die Belagerungstrupp-Ausbildung in der Hohen Rüstkammer erlaubt den sofortigen Auf- und Abbau von Triböcken und Mangen.

Werden Sie zum Age-Insider!

Insider erhalten Zugang zu exklusiven Neuigkeiten, Updates und haben die Möglichkeit, Feedback zu zukünftigen Veröffentlichungen zu geben. Vorteile sind unter anderem:

  • Zugang zu privaten Foren, in denen Sie sich mit Age-Entwicklern austauschen können
  • die Möglichkeit, über Steam und den Windows Store an exklusiven Betaphasen teilzunehmen
  • Kanäle, um Feedback zu geben und somit langfristig die Qualität Ihrer Age-Lieblingstitel zu verbessern

Einige Seiten auf dieser Website sind aktuell nur auf Englisch verfügbar. OK

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software